netz - kunst - werk - statt ist ein Projekt von Jugendlichen für Jugendliche. Die Idee ist, eine Plattform zu schaffen, die jungen, unbekannten Künstlern die Möglichkeit bietet, ihre Werke unbürokratisch und weltweit zu präsentieren. Der Betrachter kann sich interaktiv durch den virtuellen Raum der Kunstwerke bewegen.

Zum Betrachten des Museums benötigen Sie einen VRML-Player in Form eines Browserplugins, welches Sie zuvor installieren müssen. Klicken Sie auf die folgende Grafik um den Cortona VRML Client für Windows herunterzuladen.
Sieger bei den Netd@ys Austria 2001 [ Eintreten ] valid xhtml 1.1
valid css
© 2006 by Alexander Griesser